PSY-Düsseldorf - Praxis für Psychotherapie in Düsseldorf
Praxisgemeinschaft für Psychotherapie

Einzeltherapie

Home » Einzeltherapie

img

Zu Beginn der Einzeltherapie nehme ich mir ausführlich Zeit, um Sie und Ihre Lebensgeschichte sowie aktuelle Belastungen und Lebensumstände kennen zu lernen. Darüber hinaus führe ich eine ausführliche Diagnostik durch. Nach der gemeinsamen Erarbeitung eines Entstehungs- und Aufrechterhaltungsmodells Ihrer psychischen Belastung unterstütze ich Sie in der Formulierung Ihrer individuellen Therapieziele, auf deren Basis wir einen (ersten) Therapieplan erstellen. Mir ist wichtig, dass Sie sich bereits in dieser ersten Therapiephase verstanden und gut aufgehoben fühlen, da die vertrauensvolle therapeutische Beziehung eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Therapie ist. In der darauffolgenden Behandlungsphase werde ich mit Hilfe spezifischer und individuell auf Sie zugeschnittener kognitiv-verhaltenstherapeutischer Techniken gemeinsam mit Ihnen an der Realisierung Ihrer Ziele arbeiten. Die Nutzung und Stärkung Ihrer persönlichen Ressourcen wird uns dabei ein wichtiges Anliegen sein, um auch langfristig Veränderungen möglich zu machen.

Die Auswahl und Anwendung der Interventionen orientiert sich an Ihren individuellen Zielen. Häufig beinhalten sie die Erarbeitung und Erprobung neuer Verhaltens- und Denkweisen. Diese werden zunächst in der Therapie und schließlich auch außerhalb der Sitzungen angewendet und sollen zu einer Steigerung der Lebensqualität beitragen. Die Umsetzung im Alltag wird in der Therapie gut vorbereitet und begleitet. Der Therapieverlauf wird kontinuierlich evaluiert, um den Therapieplan an Ihre aktuellen Lebensumstände oder Zielveränderungen anpassen zu können.

Jede Therapie endet mit einer Phase der „Rückfallprophylaxe“, in der es um die Stabilisierung der erreichten Erfolge und die Vorbereitung auf die Phase nach der Therapie geht. Eine Therapiestunde dauert 50 Minuten. In der Regel finden die Sitzungen zunächst wöchentlich statt. In der Abschlussphase der Therapie können die Abstände auch vergrößert werden.